Über die Stiftung

 

Engagement

Die Stiftung widmet sich der wissenschaftlichen Aufarbeitung und Publikation von Briefen, Tagebüchern und Reisebeschreibungen des Künstlerehepaares. Auch die zahlreichen Zeichnungen, Drucke und Gemälde werden systematisch erschlossen und katalogisiert.

Der literarische und künstlerische Nachlass wird damit der Forschung verfügbar gemacht und einem interessierten Publikum anschaulich vermittelt. Der Bekanntmachung der Arbeiten und Lebensstationen von Editha und Felix Klipstein dienen neben der Schriftenreihe auch Ausstellungen, Lesungen, Vorträge, thematische Spaziergänge und Wanderungen.

Vorstand:
Christiane Klipstein und Dr. Anna Ananieva

Beirat:
Alexander Marquarth und Franz Rößler

Kontakt:
Dr. Anna Ananieva
Am Brühl 11
D-77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

Klipstein-Turm (Sitz der Stiftung): Auf der Planke 11, 35321 Laubach

Weitere Informationen zu der Stiftung, ihrem Zweck und ihren Beständen:

Bundesverband Deutscher Stiftungen
http://stiftungsarchive.de/archive/614

Verein zur Pflege des künstlerischen Nachlasses von Felix und Editha Klipstein e.V. (1998-2015)
http://www.klipstein-verein.de

Die Klipstein-Stiftung ist Mitglied des Hessischen Literaturrates.